"Contatto"

Contatto ist das italienische Wort für Kontakt.

Warum sind Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung wichtig?
Sie können zu Freundschaften führen!

Freunde sind aus unterschiedlichen Gründen wichtig. Sie unterstützen einander gefühlsmäßig. Sie sind bereit, die Dinge aus dem Blickwinkel des anderen zu sehen. Sie geben Unterstützung und Rückmeldung, wenn sie gebraucht wird. Freunde suchen sich aus und bleiben in guten Tagen und in Zeiten der Krise befreundet. Sie begleiten einander und geben sich ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Integration. Sie helfen einander neue Erfahrungen zu sammeln und das Leben mehr zu schätzen. Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung bereichern gewöhnlich die Leben beider.

Als betroffener Vater, habe ich erleben müssen, wie mein Sohn (mit einem MASA-Syndrom) in ein Burnout geraten ist. Doch für beeinträchtigte Menschen gibt es in diesen Situationen keine Notfallstelle. Sie funktionieren anders. Für Eltern kann dies zu starken, zusätzlichen Belastungen führen. Regelmässige Kontakte zu anderen betroffenen Eltern oder eine Anlaufstelle in Notsituationen, kann Entlastung und eine grosse Hilfeleistung bedeuten.


 

  • ein Brückenschlag zwischen Menschen (Jugendlichen) mit und ohne Beeinträchtigungen

  • ein Angebot, das mit geringer Vorbereitung in regelmässigen Abständen im Caféplus stattfindet

  • Kontaktzentriert und Spassorientiert

  • innovativ und ziemlich einzigartig


Das Projekt wird dem Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (EBGB) vorgestellt und um finanzielle Unterstützung gebeten. Wir informieren diesbezüglich regelmässig. Wir sind aber schon jetzt allen Dankbar, die durch eine Spende dieses Projekt unterstützen wollen. Transparenz ist uns selbstverständlich.

 

Projektstart: Oktober 2022

Projektverantwortlicher : Dr. Daniel Polesana

Contatto ist...

Viele Personen mit Beeinträchtigung beschäftigen sich in erster Linie mit ihrer Familie, mit den Personen, die auf sie aufpassen, mit denen, die ihnen Dienstleistungen anbieten und mit anderen Menschen aus Freizeitaktivitäten, an denen sie teilnehmen. Diese Beziehungen sind sehr wichtig und wollen wir fördern. 

Einen Raum schaffen, wo Menschen mit und ohne Beeinträchtigung sich treffen und Zeit miteinander verbringen können. Kontakte, die mit Rat und Tat bei Notfallsituationen wichtig sind. Raum, der so gestaltet ist, dass er zu Freundschaften ermutigt.

Das Projekt «Contatto» will einen solchen Raum erschaffen.

 

Das Polesana - Team

Vectorgrün_2_edited.png

Kontostand

per  13.August 2022

CHF 83.--